Home
Über uns, Kontakt
Neuigkeiten
Pläne
Katzengehege Garten
Info u. Kittenabgabe
Q-WURF AKTUELL
Kittengalerie
Unser Kater Jocomo
Unsere Kätzinnen
Portrait
Kontakt-Formular
Links
Impressum



 

Wenn Sie sich eine Maine Coon Katze anschaffen, sollten Sie damit rechnen und auch diverse Vorsichtsmaßnahmen treffen: (Es sind kleine Kobolde!)

1) Tempotaschentuch-Packung nicht offen herumliegen lassen, sie findet sich nicht mehr dort, wo sie war, es kann passieren dass eine Katze mit der Packung im Maul um die Ecke biegt! Oder die Tücher verstreut im Zimmer liegen!

2) Ohrringe, Armkettchen oder Haargummi´s auf dem Nachtisch liegen lassen, du findest nur noch die Hälfte hinterher! Schau doch mal unter dem Bett, den Schränken oder in der Badewanne nach!

3) Den gedeckten Tisch nicht einmal aus den Augen lassen: der Schinken fehlt hinterher garantiert.

4) Wenn man gerne Fenster putzt, die Wasserschale auf dem Fensterbrett aufstellen. Wasserspritzer sind garantiert! Überhaupt sollte man sich darauf einstellen, dass statt einer gefüllten Schale ein "Badesee" den Boden ziert und der Besuch sich schnell nasse Socken holt. Ein Brunnen kann diesen Umstand verhindern!

5) Nach dem Benutzen einer Herdplatte sofort den Topf mit Wasser wieder drauf, für Katzen Verbrennungsgefahr!

6) Unter den Futternapf Küchenkrepp legen, der Platz schaut sonst aus als hätten doppelt so viel Katzen gefressen, wie eigentlich nur da sind.

7) Beim Spaghettiessen sitzt nicht nur du am Tisch, sonder auch noch Fellnasen, die gierig diesen langen Dingern hinterherschauen. Wehe man sieht zum Nachbarn, zack..eine Pfote ist im Teller und manchmal ein paar Nudeln weg..und die Katze damit um die Ecke..hast du schonmal eine Nudel aus dem Katzenfell geholt? Viel Spaß!

8) Willst du mit dem Stift eine schöne Karte schreiben, hocken mindestens zwei Fellnasen dabei, sehen zu und versuchen, den Kulli zu führen, eine Karte mit Schrift-Haken nach unten oder oben ist besonders individuell!

9) Kleine Badevorleger vor der Katzentoilette verhindern die überall herumliegenden Katzenstreusteinchen!

10) Wenn du die Räume wechselst oder länger in einem anderen Stockwerk des Hauses verbringst, hast du irgendwann auch deine Maine Coons dabei, denn sie verfolgen einen an jeden Ort!

to Top of Page

info@funkelteich.de

UA-50259969-1